• Icon Startseite
  • Icon Kontakt
  • Icon Registrieren
  • Icon Login

Belectric GmbH

Übersicht

Unternehmen

Belectric GmbH

www.belectric.com

Einsatzort

Industriestraße 65

01129 Dresden

Sachsen

Deutschland

Ansprechpartner

Frau

Katina Scheel

Industriestr. 65

01129

Dresden

bewerbung@belectric.com

Hinweis

Abschlussarbeit im Bereich

Ingenieurwesen, Technische Berufe, Entwicklung

Spezialisierung

  • Energie- u. Kerntechnik
  • Informatik-Ingenieure

Weitere Information

Beginn: 01.03.2018

Dauer: laut Studienordnung

Vergütung: 450,-€

Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Informatik/ Elektrotechnik m/w #0405

Über uns

BELECTRIC ist weltweit in der Entwicklung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und Energiespeichersystemen aktiv. Das Unternehmen wurde im Jahr 2001 gegründet und ist seitdem zu einem internationalen Unternehmen mit Aktivitäten auf allen Kontinenten gewachsen. BELECTRIC gehört seit  Beginn 2017 zu Innogy SE und hat am Standort Dresden den Unternehmensteil Batteriespeicher aufgebaut. Mit diesem Unternehmensteil ist BELECTRIC einer der größten Batteriekraftwerksbauer Europas und hat sich einen Ruf als sehr innovativ agierendes Unternehmen an der vorderster Front der derzeitigen technologischen Möglichkeiten erarbeitet. BELECTRIC hat diese Position durch moderne Mitarbeiterführung, hohe persönliche Motivation und ein hervorragendes Arbeitsklima erreicht.


Wir bieten:

Die Mitarbeit in einem internationalen Team von erfahrenen Wissenschaftlern und Entwicklern in einem Un­ternehmen welches an interdisziplinären Forschungsprojekten an verschiedenen Standorten arbeitet. Unsere Mitarbeiter zeichnen sich durch stark eigenmotivierten Forscherdrang, selbstständige Arbeitsweise sowie durch kreatives wissenschaftliches und ingenieurtechnisches Arbeiten aus. Der Student bzw. die Studentin ist in die Arbeit des gesamten Teams integriert. Deren Arbeit wird von unserem Unternehmen gefördert und die Ergebnisse finden entsprechende Beachtung. Weitere Angebote befinden sich unter sonnenjobs.de. 

Aufgaben

Unser Angebot:

Im Rahmen eines Praktikums und/ oder einer Abschlussarbeit bieten wir verschiedene Aufgaben im Bereich der Sensor- und Prototypenentwicklung von Datenloggern, Messgeräten und Steuerungen.

 

Ihre Aufgaben:

Die Performance von PV-Kraftwerken ist signifikant für den Gesamtertrag des Kraftwerkes. Das bedeutet, dass ein Ausfall von einzelnen Modulen durch Defekte oder Leistungsminderung über die Laufzeit gesehen enorme finanzielle Einbußen mit sich bringen. Um das zu verhindern sollen verschiedene Mess- und Überwachungssysteme entwickelt werden, die dem Betreiber bzw. dem Techniker wichtige Werte in Echtzeit übermitteln können. Dafür sollen unterschiedliche Sensorsysteme entwickelt und getestet werden, die dann auf verschiedene Art die Daten an den Benutzer übertragen und somit auch visualisiert werden können. Dabei wird im Rahmen der Machbarkeitsstudien auf kommerziell erhältliche Systeme (Lego Mindstorms, Arduino, Raspberry Pi) gesetzt, die den Entwicklern Werkzeuge für eine schnelle und kreative Umsetzung bieten.

 

Bei den zu entwickelnden Mess- und Sensorsystemen stehen neben der erzielbaren Messgenauigkeit vor allem auch die Bedienerfreundlichkeit, die Visualisierung und das einfache Handling in Vordergrund. Nach der Entwicklung des Prototyps soll das System vom Studenten in die Fertigung überführt und anschließend unter realen Anwendungsbedingungen getestet werden.

Anforderungen

Voraussetzungen:

Wir suchen motivierte, interessierte und engagierte Studenten mit Spaß an Elektronikprojekten und Lust an der Programmierung und Visualisierung. Ideale Voraussetzungen für die Bearbeitung des Themas sind Kenntnisse im Bereich der Elektrotechnik und/oder Informatik.Ebenfalls spielen Aspekte der Messtechnik und Sensorik in das Thema mit hinein.