• Icon Startseite
  • Icon Kontakt
  • Icon Registrieren
  • Icon Login

BELECTRIC GmbH

Übersicht

Unternehmen

BELECTRIC GmbH

www.belectric.com

Einsatzort

Industriestraße 65

01129 Dresden

Sachsen

Deutschland

Ansprechpartner

Frau

Denise Grzeskowiak

Industriestraße 65

01129

Dresden

0351 - 8112960

0351 - 8112969999

denise.grzeskowiak@belectric.com

Hinweis

Praktikum im Bereich

Ingenieurwesen, Technische Berufe, Entwicklung

Spezialisierung

  • Chemie-Ingenieure
  • Elektrotechnik-Ingenieure
  • Weitere Bereiche

Weitere Information

Beginn: 01.07.2017

Dauer: lt. Studienordnung

Vergütung: 450,00 EUR

Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen m/w #0413

Über uns

BELECTRIC entwickelt und erbaut Photovoltaiksysteme weltweit. Wir sind eins der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Freiflächensolarkraftwerke und daher ein wichtiger Innovationsmotor auf diesem Gebiet. Als Spezialisten in der Zukunftstechnologie „Photovoltaik“ denken wir immer ein großes Stück voraus. Unser Ziel ist der nachhaltige Wandel auf dem Energiemarkt. Ein wichtiges Instrument hierfür ist die Forschung und Entwicklung neuer und effizienter Konzepte für die Solartechnik. BELECTRIC ist in der Grundlagenforschung in allen relevanten Bereichen der Branche aktiv. Profitieren Sie von unserem Know-how, arbeiten Sie mit an zukunftsweisenden Konzepten für Ihr Studium und die internationale Solar-Welt!

Wir bieten ab sofort ein

Praktikum/ Abschlussarbeitim Bereich Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen m/w #0413

 

Unser Angebot:

Im Rahmen eines Praktikums und einer eventuell anschließenden Abschlussarbeit stehen Untersuchungen an Speichersystemen an.

Aufgaben

Das Projekt:

Die Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien erfordert es, diese grundlastfähig zu betreiben. Kurz- und mittelfristig kann dies durch den Einsatz elektrochemischer Speichersysteme erfolgen. Durch den Vergleich verschiedener Systeme wird das, für den Einsatz in Verbindung mit Photovoltaik-Kraftwerken, geeignetste ausgewählt. Desweiteren werden Fragestellungen hinsichtlich der notwendigen Speicherperipherie bearbeitet.

 

Ihre Aufgabe:

Im Rahmen des Praktikums werden Untersuchungen an den Speichersystemen bzw. deren Peripherie vorgenommen. Anhand selbstgewählter und vorgegebener Parameter können im Rahmen einer Abschlussarbeit Schlussfolgerungen bezogen auf das System, das Anwendungsgebiet und die notwendigen Rahmenbedingungen erfolgen.

Anforderungen

Voraussetzungen:

Für die Bearbeitung des Themas ist die Kenntnisse grundlegende physikalischer und chemischer Prozesse Voraussetzung. Ideal sind Erfahrungen und Interessen im Bereich der verschiedenen Energieformen und Speicherarten. Unter anderem sollten Sie auch Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Engagement für Ihre Arbeit und Interesse sich mit anderen projektbezogen Bereichen zu beschäftigen mitbringen.

 

Wir bieten:

Die Mitarbeit in einem jungen Forscherteam, welches an interdisziplinären Forschungsprojekten an verschiedenen Standorten arbeitet und deren Mitarbeiter sich durch stark eigenmotivierten Forscherdrang, selbstständige Arbeitsweise sowie durch kreatives wissenschaftliches und ingenieurtechnisches Arbeiten auszeichnen. Die Arbeit des Studenten wird von dem Unternehmen gefördert und die Ergebnisse finden entsprechende Beachtung. Er ist in die Arbeit des gesamten Teams integriert. Die Arbeit findet in Dresden statt.