• Icon Startseite
  • Icon Kontakt
  • Icon Registrieren
  • Icon Login

BELECTRIC GmbH

Übersicht

Unternehmen

BELECTRIC GmbH

www.belectric.com

Einsatzort

Industriestraße 65

01129 Dresden

Sachsen

Deutschland

Ansprechpartner

Frau

Denise Grzeskowiak

Industriestraße 65

01129

Dresden

0351 - 8112960

0351 - 8112969999

denise.grzeskowiak@belectric.com

Hinweis

Praktikum im Bereich

Ingenieurwesen, Technische Berufe, Entwicklung

Spezialisierung

  • Chemie-Ingenieure
  • Verfahrenstechnik-Ingenieure
  • Weitere Bereiche

Weitere Information

Beginn: 01.07.2017

Dauer: lt. Studienordnung

Vergütung: 450,00 EUR

Praktikum/ Abschlussarbeit in den Studienrichtungen #0414

Über uns

BELECTRIC entwickelt und erbaut Photovoltaiksysteme weltweit. Wir sind weltweiter Marktführer im Bereich Freiflächensolarkraftwerke und daher ein wichtiger Innovationsmotor auf diesem Gebiet. Profitieren Sie von unserem Know-how, arbeiten Sie mit an zukunftsweisenden Konzepten für Ihr Studium und die internationale Solar-Welt!                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Wir bieten ab sofort ein/eine

Praktikum/ Abschlussarbeitin den Studienrichtungen #0414

 Chemieingenieurwesen (CI)                                                      Werkstoffwissenschaft (WW)

Verfahrenstechnik (VT)                                                            Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

Unser Angebot:

BELECTRIC ist in der Grundlagenforschung in allen relevanten Bereichen der Branche aktiv.Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Belectric Solarkraftwerke GmbH sucht interessierte und motivierte Studenten, welche einen Beitrag an der weltweiten Energiewende leisten möchten. Nutzen Sie diese Möglichkeit und bringen Sie sich mit Ihren spezifischen Fachkenntnissen intensiv in die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien ein. Bearbeiten Sie einzelne, konkrete Themenbereiche und zeigen Sie Ihre fachübergreifenden Kompetenzen in einem interdisziplinären jungen Team. Aktuell sind Praktika und Abschlussarbeiten in den nachfolgenden Themenbereichen möglich.

Aufgaben

Materialanalyse:

Von der Materialzusammensetzung über klimabedingte Alterung bis zum Korrosionsverhalten und viele weitere interessante Fragestellungen werden am Standort bearbeitet. Dabei reicht die Spanne von der wirtschaftlichen Betrachtung von Prüfverfahren bis zur Durchführung von Materialanalysen.

Prozessoptimierung:

Nachhaltiges Arbeiten ist durch die Entwicklung von Recyclingmethoden möglich.Dabei liegen mineralische Materialien, Verbundwerkstoffe oder Elektronikkomponenten im Fokus der Arbeiten. Ziel ist die Erhöhung der Aufschlusseffizienz. Die verfahrenstechnische Optimierung von Recyclingprozessen, die Aufbereitung des Recyclinggutes und des anfallenden Prozesswassers erfordert die Entwicklung materialabhängiger Trenn- und Sortiermethoden und standardisierter Qualifizierungsmethoden.

Speichersysteme:

Einen wichtigen Beitrag zum Solarkraftwerk der Zukunft bildet die Speicherung von Energie. Die Untersuchung ihrer Funktion und die Analyse ihrer Betriebseigenschaften bilden die Grundlagen um Speichersysteme einsetzen zu können.

Nähere Informationen und weitere Themenstellungen können unter www.sonnenjobs.de eingesehen werden

Anforderungen

Voraussetzungen:

-Fortgeschrittenes Studium in den oben genannten Bereichen oder artverwandte Bereiche

-Hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft

-Praktische bzw. praxisnahe Erfahrungen

- Kenntnisse und Umgang mit Fachbereich spezifischen Werkzeugen und Programmen

-Umfangreiches technisches und mathematisches Verständnis

Wir bieten:

Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung. Die Arbeit findet in der Regel in Dresden statt. Die Bearbeitung von Themenschwerpunkten am Standort Kitzingen ist ebenfalls möglich.