• Icon Startseite
  • Icon Kontakt
  • Icon Registrieren
  • Icon Login

AVL Deutschland GmbH

Übersicht

Unternehmen

AVL Deutschland GmbH

8000 Mitarbeiter

www.avl.com

Einsatzort

Marie-Curie-Straße 4

85055 Ingolstadt

Bayern

Deutschland

Ansprechpartner

Frau

Gisela Sauter

willkommen@avl.com

Hinweis

Werkstudent im Bereich

Ingenieurwesen, Technische Berufe, Entwicklung

Spezialisierung

  • Elektrotechnik-Ingenieure
  • Maschinenbau-Ingenieure
  • Mechatroniker

Werkstudent / Praktikant (w/m) im Bereich vorausschauende Funktionen und Fahrerassistenzsysteme

Über uns

Faszination Antriebsstrangentwicklung – Unser Antrieb, Ihre Leidenschaft und Ihre Chance

Als starker und zuverlässiger Partner der internationalen Automobilindustrie arbeitet die AVL Deutschland GmbH mit ihren rund 800 MitarbeiterInnen am Puls der automobilen Antriebsstrangentwicklung. In herausfordernden und spannenden Aufgabenstellungen entwickeln unsere MitarbeiterInnen spitzentechnologische Lösungen für unsere Kunden und gestalten somit aktiv die zukunftsweisende Mobilität von morgen mit. Als größte Tochtergesellschaft der global agierenden AVL Gruppe sind wir für den gesamten Vertrieb und Service aller AVL Produkte und Dienstleistungen in Deutschland und Benelux verantwortlich.

AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, die Simulation und das Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für Pkw und Nutzfahrzeuge. AVL beschäftigt weltweit über 8.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2016 betrug der Umsatz 1,4 Milliarden Euro.

Aufgaben

Sie erwarten umfangreiche Einsatzmöglichkeiten rund um die Entwicklung von vorausschauenden Antriebstrangfunktionen und Fahrerassistenzsystemen. Als Werkstudent oder Praktikant (m/w) wirken Sie aktiv in Entwicklungsprojekten mit und sind dabei u.a. mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung neuer Funktionen
  • Simulation von vorausschauenden Antriebstrangfunktionen und Fahrerassistenzsystemen
  • Spezifikation, Durchführung und Auswertung von Funktionstests (MIL, HIL und im Fahrzeug)
  • Systematische Fehlersuche und Analyse von Umgebungsdaten (Objekte z.B. aus Kamera, Radar) und dem elektronischen Horizont (Navigationsgerät)
  • Methodikunterstützung der Projektteams

Anforderungen

  • Sie absolvieren ein technisches Studium im BereichMaschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder streben eine vergleichbare Qualifikation an
  • Sie konnten bereits erste Erfahrungen im Bereich in der modellbasierten Entwicklung oder mit den üblichen Entwicklungstools (Matlab/Simulink, ASCET, INCA, TPT, AVL Concerto, ADTF) der Automobilbranche sammeln
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kreativität sowie durch ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit aus
  • Sie besitzen mindestens einen Führerschein Klasse B
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab