• Icon Startseite
  • Icon Kontakt
  • Icon Registrieren
  • Icon Login

Stellenmarkt

Auslandspraktikum

Freiwilligenarbeit

Studium

Abitur

Zweiter Bildungsweg

Berufsstart

Branchenthemen

Unternehmensinfos

Bewerbungstipps

Berufsorientierung

Ratgeber

Sprachreisen

Work & Travel

Au Pair

High School

Für Unternehmen

Über uns

Anschreiben Bewerbung

Das Anschreiben

Unterschätzen Sie die Wirkung des Anschreibens nicht. Mit dem richtigen Anschreiben können Sie reine Überzeugungsarbeit leisten. Nur wenn Sie es schaffen, Ihr Anschreiben interessant zu gestalten, wird der Leser auch den Rest Ihrer Bewerbungsmappe durchsehen und zusätzlich heben Sie sich von der großen Masse der anderen Bewerber ab.

Die Bewerbungsmappe

Vergessen Sie nicht, dass fast täglich die Personalleiter mit Bewerbungen überhäuft werden und nicht die Zeit besitzen sich mit jeder Bewerbung >> auseinanderzusetzen. Fast 80 % der Bewerbungen werden aufgrund der äußeren Form und des mangelhaften Inhalts sofort aussortiert. Wer also mit seinem Anschreiben nicht alle Blicke auf sich zieht, der riskiert es, im Papierkorb zu landen. Wir offerieren Ihnen hier ein paar Tipps zur Gestaltung und Formulierung, um den ersten Schritt zum perfekten Anschreiben zu meistern. Vergessen Sie nicht, dass das Anschreiben Ihre Visitenkarte ist und Sie damit direkt Werbung für sich machen können. Deshalb ist es absolut nicht zu empfehlen, ein Muster-Anschreiben zu fertigen, indem Sie nur noch die Adressdaten austauschen müssen. Der erfahrene Personalleiter erkennt sofort, ob das Anschreiben auch den Stellenanforderungen entspricht.

 

 

 

 

 



Tipps zum Anschreiben

  • Es ist wichtig, dass Sie das Anschreiben individuell gestalten und klar Ihre Fähigkeiten und Ihr Profil wiedergeben. Seien Sie ehrlich, verschönern Sie Tatsachen nicht. Dies könnte sich im Vorstellungsgespräch bzw. im Assessment Center negativ für Sie auswirken.
  • Vermeiden Sie typische Floskeln und nicht aussagekräftige Schlagworte.
  • Der Inhalt und die Formulierungen des Anschreibens unterstreichen Ihre Persönlichkeit, die der Personalleiter auch erkennen möchte.
  • Versuchen Sie sich in die Lage des Unternehmens bzw. des Personalers zu versetzen.
  • Warum sind Sie der Richtige für diese Stelle?
  • Bringen Sie die nötigen Qualifikationen und Anforderungen mit?
  • Sprechen Sie den Ansprechpartner persönlich an.
  • Die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ ist althergebracht und wird heutzutage nicht mehr verwendet. Versuchen Sie den Namen des korrekten Ansprechpartners herauszufinden und verwenden Sie diesen bereits im Anschreiben.
  • Sollte kein direkter Ansprechpartner vorhanden sein, schreiben Sie statt dessen „Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren“.
  • Beziehen Sie sich in Ihrem Anschreiben auf das Stellenangebot.
  • Zeigen Sie ihre Erfahrungen und Qualifikation auf, um erkenntlich zu machen, dass Sie die Anforderungen der Stelle mitbringen.
  • Vermeiden Sie Sätze mit Konjunktiven (möchten, würden usw.), diese zeugen von keiner großen Überzeugungskraft.
  • Je besser die Vorbereitung ist, umso höher stehen die Chancen für eine erfolgreiche Bewerbung. Weitere Tipps zur Bewerbung.
  • Das Anschreiben und der Lebenslauf sollten zueinander passen, Sie können auch bereits im Anschreiben auf Ihren Lebenslauf bezug nehmen.

Formulierung Anschreiben

Eröffnung des Anschreibens

  • Mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenanzeige gelesen und möchte mich bei Ihnen für die Anstellung als (…) bewerben.
  • In Ihrer Anzeige vom (…) beschreiben Sie eine berufliche Aufgabe, die mich besonders interessiert.

Im Anschreiben auf Stärken bezug nehmen

  • Die angesprochenen Bereiche interessieren mich aufgrund meiner Erfahrung und Kenntnisse.
  • Mit meiner Erfahrung und meinen Kenntnissen entspreche ich Ihrem Anforderungsprofil.

Schlussformulierungen des Anschreibens

  • Über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich.
  • Ich freue mich auf Ihre Antwort.
  • Ich freue mich, Sie und ihr Unternehmen bei einem Vorstellungsgespräch persönlich kennen zu lernen.
  • Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch – vorab auch gerne telefonisch – zur Verfügung.

No-go's Anschreiben: Formulierungen, die Sie vermeiden sollten...

  • Ich würde gerne... besser: Ich stelle mir vor, dass…
  • Wäre es eventuell möglich... besser: Ist es möglich…
  • Ich will... besser: Es würde mich freuen, wenn...

 

Cover Letter: Englisches Bewerbungsschreiben

Vielmehr unterscheidet sich der englische Cover Letter nicht von dem deutschen Anschreiben. Wie im Deutschen, hat auch das englische Bewerbungsschreiben die wesentliche Aufgabe, einen kurzen und prägnanten Überblick über den Bewerber mit seinen Erfahrungen und Kenntnissen wiederzugeben. Aus dem Text muss deutlich hervorgehen, warum gerade Sie für die Stelle geeignet sind. Das bedeutet, auch im Englischen sollten Sie ihre Erfahrungen, Qualifikationen und Kenntnisse deutlich hervorheben. Mit Layout und Normen können Sie sich am deutschen Anschreiben orientieren. Jedoch, gibt es einige kleine Unterschiede, die Sie beachten müssen.

Personalisieren Sie unbedingt Ihr Anschreiben, die allgemeingültige Anrede „Dear Sir or Madam“ wird nicht so gerne gesehen und sollte daher weitestgehend vermieden werden. Versuchen Sie den Ansprechpartner über Internet oder Telefon heraus zu finden.


Die Betreffzeile wird im englischen Bewerbungsschreiben unter die Anrede gestellt. Diese Zeile dient dazu, dass Sie Ihre persönliche Motivation zum Ausdruck bringen. Das Anschreiben endet dann schließlich mit der Schlußformel „yours sincerely“.

 
Hier sind einige Formulierungshilfen, die Sie in Ihr Bewerbungsschreiben einbauen können:

  • I have read your advertisement in (…) and should / would like to apply for the position of (…).
  • I would like to apply for the position of (…).
  • The kind of work your company is engaged in particularly interests me and I welcome especially the opportunity it would offer me to use and expand my knowledge in (…).
  • I am keen to specialize in marketing because I gained valuable experience in this department/ field.
  • I am very qualified for this position (…).
  • I would appreciate the opportunity of working with your company.
  • My detailed CV is enclosed for your review.
  • Should you need any further information please do not hesitate to contact me via e-mail or at the phone number shown above.
  • Thank you for your consideration and I look forward hearing from you soon.

 

 

Seitenempfehlungen Anschreiben und Bewerbung

Formulieren Sie ein gutes und aussagekräftiges Anschreiben. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und verschaffen Sie sich ein Vorteil gegenüber anderen Bewerbern.


Mehr zum Thema Bewerbung und Anschreiben: Die folgenden Seiten könnten Sie interessieren

Opens external link in new windowVorlagen und Muster für die deutsche und englische Bewerbung sowie Tipps und Tricks.
Opens external link in new windowRatgeber zur Arbeit in Deutschland mit vielen Interessanten Artikeln.
Strebt man hingegen eine Bewerbung zu einer Grafikdesigner Ausbildung in Berlin >> an, so gibt es dort etwas andere Anforderungen an eine Bewerbungsmappe. Zu diesem Zweck bietet Best-Sabel einen 10-Wöchigen Mappenkurs an, bei dem eine Mappe entsteht die zu Bewerbungszwecken genutzt werden kann.
Bewerbungsratgeber.com bietet viel wissenswertes rund um die Opens external link in new windowBewerbung.

 

 

 

 

Für Unternehmen >>

 

Kostenlos Stellen anlegen

 

 

Business Schools im Focus

hoher Praxisbezug
Internationalität
- Persönlichkeit
- Flexibilität

 

Informieren Sie sich jetzt über die MBA-Programme der Hult Business Schools in New York, San Francisco, London, Shanghai oder Dubai!

 

 

Freiwilligenarbeit 2014:
Informationen zu Volunteer- Work anfordern >>

 

 

 

Sprachreisen: 
Brochüre jetzt bestellen >>

 

 

 

Arbeitgeber im Fokus

Einen Blick wert - unsere Arbeitgeber im Fokus.

Opens internal link in current windowArbeitgeber im Fokus

Stipendien Datenbank

Auf der Suche nach einem Stipendium, hier gibts Infos.

Opens internal link in current windowStipendien Datenbank

Praktikum im Ausland

Sprachen, Reisen, Abenteuer - Auslandspraktikum.

Opens internal link in current windowStelle suchen

Blog Praktikumsanzeigen

Neues von Praktikumsanzeigen - zum Blog...

Opens internal link in current windowBlog Praktikumsanzeigen

Begriff Festanstellung

Ziel Festanstellung? Was steckt eigentlich hinter dem Begriff?

Opens internal link in current windowGlossar Festanstellung