Grundsätzliches zum High School Jahr

Definition

Wer ein High School Jahr (oder auch Auslandsschuljahr oder Gastschulaufenthalt) absolviert, verlässt für ein Halbjahr oder gesamtes Schuljahr sein gewohntes Umfeld, um am Unterricht einer Schule im Ausland teilzunehmen. Die meisten Schüler entscheiden sich dabei für die Unterbringung in einer Gastfamilie und nehmen aktiv am Alltag und dem Leben der Familie teil. 


Fokus

Beim Schulbesuch stehen keinesfalls ausschließlich die Noten im Vordergrund, sondern die Schule fungiert als Ort des Kennenlernens des Gastlandes und seiner Einwohner.


Grundlage

Als Grundlage eines High School Jahres kann man die, in der Nachkriegszeit entstandenen, Schüleraustauschprogramme bezeichnen. Der ausländische Schulbesuch ist im Ausland ähnlich beliebt, wie in Deutschland. Als direkter Austausch mit Gegenbesuch findet er jedoch kaum noch statt.