Praktikum Dortmund

Dortmund - Die Zechenkultur ist immer noch Teil der Stadt. Der Bergbau gehört zu einem großen Teil zur Kultur von Dortmund. Für viele das Arbeitersymbol schlechthin. Allerdings hat sich Dortmund in den letzten Jahren extrem entwickelt, was nicht zuletzt der neu angelegte Phönixsee oder das umgebaute U zeigen. Der Phönixsee ist die teure Heimat vieler Borussia Dortmund Spieler. Generell ist Borussia Dortmund die internationale Strahlkraft der Stadt.

Die TU Dortmund und die vielen Technologieunternehmen sind besonders bei jungen Leuten sehr beliebt. In dieser Branche finden sich die meisten Stellenangebote für Praktikanten.

Bewerben Sie sich noch heute auf Ihre Traumstelle!

Praktikum - Leben in Dortmund

Dortmund

___

Echte Liebe.

Der Slogan von Borussia Dortmund  steht ebenso für die Zechenkultur der Stadt Dortmund.

Vergütung

Der gesetzliche MIndeslohn gilt auch für Praktikanten. Hier ist es allerdings wichtig, welche Art von Praktikum Sie absolvieren. Der Mindestlohn wird nur für während eines freiwilligen Praktikums, das länger dauert als drei Monate. Derzeit beträgt der Mindestlohn 8,84 € pro Stunde. Bei einem Pflichtpraktikum oder einem Praktikum unter drei Monaten muss kein Mindestlohn gezahlt werden, weshalb das Gehalt direkt vom Unternehmen festgelegt wird.

Die Vergütung für ein Praktikum ist auch von der Branche abhängig. So wird beispielsweise in den Branchen Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung und Recht das höchste Gehalt bezahlt. Durchschnittlich erhält ein Praktikant 1.098,67 € (Stand 2018).

Glossar Praktikum

____


Erklärung des Grund- wortschatzes der "Generation Praktikum" mit Verlinkung zum betreffenden Bereich.


MEHR INFOS