Praktikum Köln

Köln- die Stadt des Karnevals und Heimat des FC Köln. Für die Kölner ist der Karneval die Jahreszeit schlechthin. In dieser Zeit tummeln sich nicht nur die jecken Kölner auf den Straßen in den lustigsten Kostümen, sondern viele Touristen schwärmen nach Köln, um den speziellen Charm zu spüren.

Die Deutsche Sporthochschule in Köln ist die Topadresse für Sportstudenten in Deutschland. Dementsprechend haben sich auch viele Sportunternehmen ihren Sitz in Köln. Aber es gibt auch viele andere Unternehmen, die die Vorteile der Stadt Köln für sich entdeckt haben. Praktikanten können aus einer Vielzahl an Stellenangeboten wählen.

Bewerben Sie sich noch heute auf Ihre Traumstelle!

Praktikum - Leben in Köln

Köln

___

Die Karnevalhochburg gilt als die Studentenstadt


Vergütung

Der gesetzliche MIndeslohn gilt auch für Praktikanten. Hier ist es allerdings wichtig, welche Art von Praktikum Sie absolvieren. Der Mindestlohn wird nur für während eines freiwilligen Praktikums, das länger dauert als drei Monate, bezahlt. Derzeit beträgt der Mindestlohn 8,84 € pro Stunde. Bei einem Pflichtpraktikum oder einem Praktikum unter drei Monaten muss kein Mindestlohn gezahlt werden, weshalb das Gehalt direkt vom Unternehmen festgelegt wird.

Die Vergütung für ein Praktikum ist auch von der Branche abhängig. So wird beispielsweise in den Branchen: Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung und Recht das höchste Gehalt bezahlt. Durchschnittlich erhält ein Praktikant 1.098,67 € (Stand 2018).

Glossar Praktikum

____


Erklärung des Grund- wortschatzes der "Generation Praktikum" mit Verlinkung zum betreffenden Bereich.


MEHR INFOS