Stellenanzeigen

Eine Stellenanzeige ist eine Ausschreibung einer offenen Arbeitsstelle. Stellenanzeigen können intern im Unternehmen oder extern in unterschiedlichen anderen Unternehmen ausgeschrieben werden, wie beispielsweise in Printmedien, also Zeitung oder sonstigen Zeitschriften. Sie können aber auch auf Karriereportalen oder Jobbörsen wie www.praktikumsanzeigen.info ausgeschrieben werden.

Stellenanzeigen weisen zumeist einige Bestandteile auf:

  • - Eine Vorstellung der Firma, hinsichtlich der Firmenstandorte, der Größe sowie zur Anzahl der Mitarbeiter. Ferner können auch noch die Firmenphilosophie und weitere Details des Unternehmens beschrieben sein.
  • - Eine Beschreibung der ausgeschriebenen Stelle. Welche Aufgaben erwarten den Bewerber, warum ist die Stelle ausgeschrieben u.v.m.
  • - Eine Beschreibung der Anforderungen die von dem Bewerber gestellt werden.
  • - Angaben zur Vergütung und zur Leistung. Ist die Stelle eine Voll- oder Teilzeitstelle, mit welchen Lohn und sonstigen Leistungen wird die Stelle vergütet usw.
  • - Sonstige Angaben zum Eintrittstermin, sowie zur weiteren Vorgehensweise: An wen sollen die Bewerbungen adressiert werden, welche Unterlagen sind erforderlich usw.

Linktipps der Redaktion - Stellenanzeigen:


Praktikumsanzeigen.info

Suche nach einem Praktikum

Infos rund die Bewerbung

Übersicht wichtiger Firmenkontaktmessen


Interessante Websites

Stellenanzeigen (Stellenanzeigen.net)

Stellenanzeigen (Stellenanzeigen.de)

Stellenanzeigen (Jobs.de)

Stellenanzeigen (Backinjob.de)

Stellenanzeigen (Kimeta)